Een stille jongen die zijn interesses ontwikkelt
A Quiet Boy Develops His Interests 2
Familien

Ein schüchterner Junge entdeckt seine Talente

Artemio, 15, Guatemala

Auf den ersten Blick scheint Artemio ein schüchterner, fast schon scheuer Junge zu sein. Doch sobald er die Gelegenheit hat, über seine Zukunftspläne zu sprechen, leuchten seine Augen auf. Momentan geht Artemio in die letzte Klasse unserer Schule in Casa San Andres. Während seiner Zeit hier belegte er Kurse in der Metallwerkstatt und Schreinerei. Derzeit lernt er in der Kinderdorf-Bäckerei. Artemio meint: „Bis jetzt hat mich die Metallverarbeitung am meisten interessiert, aber da ich gerne koche, gefällt mir auch das Bäckereipraktikum richtig gut." Unser Werkstattleiter Professor Mariano Oseida erzählt: „Im Moment ist Artemio einer unserer besten Schüler in der Bäckerei."

In seiner Freizeit spielt Artemio gerne Fußball, aber er liest und schreibt auch gerne. Am liebsten mag er die Bücher von Og Mandino. Er liebt es, in seine Geschichten einzutauchen und danach als besserer Mensch daraus hervorzugehen.

Nach diesem Schuljahr wird Artemio sein freiwilliges Jahr bei uns absolvieren und dann sein Bachillerato, was dem deutschen Abitur entspricht, an einer weiterführenden Schule machen. Dort möchte er sich auf Mechanik und Maschinentechnik spezialisieren. Er erklärt: „Ich mag das Zusammenspiel zwischen Metall und Elektrizität und mir gefällt auch, dass man in diesem Bereich gute Mathekenntnisse haben muss."

Nach seiner Schulausbildung und seinem zweiten freiwilligen Jahr möchte Artemio Chemie studieren. Er weiß, dass es ein schwieriges Studienfach ist, aber seine große Begeisterung für die Naturwissenschaften und sein Ehrgeiz treiben ihn, diese Herausforderung anzugehen.

Paten sichern Zukunft

Kinder-Patenschaft


Die Patenschaft für ein einzelnes Kind ist die direkteste und persönlichste Art, sinnvoll und wirksam zu helfen.

Es gibt nichts Schöneres als ein Kind an der Hand zu nehmen und auf seinem Weg in die Zukunft zu begleiten. Als Pate sind Sie nicht nur ein Teil dieser Entwicklung, Sie sind auch ein Teil im Leben Ihres Patenkindes.

  • Persönliche Beziehung zu Ihrem Patenkind
  • Foto und Lebensgeschichte Ihres Patenkindes
  • Jährliches, aktuelles Foto und Informationen zur Entwicklung des Kindes
  • Übersetzung Ihres persönlichen Briefes an Ihr Patenkind


Ja, ich werde Pate!

Infos zum Download

Sie haben Fragen zur Patenschaft?

Alle Fragen zu einer Kinderpatenschaft bei nph beantworte ich gerne. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Email.

Isabella_Kalamorz.JPG

Isabella Kalamorz

Patenbetreuung