Erfahren Sie mehr über unsere Projekte:
Wählen Sie ein Land
Soziales Engagement
Peru 2012 School 15

Unterstützen Sie ein Projekt!


Die 3.400 Mädchen und Jungen in unseren Kinderdörfern in Lateinamerika leben wie in einer großen, christlichen Familie. Wie alle Eltern wollen wir, dass unsere Kinder glücklich aufwachsen und bestmöglich gefördert werden. Das schaffen wir jedoch nicht allein.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie unsere Kinder mit einer Spende. Jeder Beitrag hilft, dass die Kinder satt werden, in die Schule und zum Arzt gehen können, ein eigenes Bett und ein Dach über dem Kopf haben.

Ihre finanzielle Unterstützung macht für unsere Kinder einen großen Unterschied!

Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Aktuelle Projekte

Jetzt spenden!
Boot_optimiert.jpg

Hurrikan Matthew zerstörte die Boote vieler Fischer und damit ihre Lebensgrundlage. Mit dem Kauf neuer Fischerboote erhalten diese Menschen ihre Erwerbsgrundlage zurück.

Noch benötigt: 29.688,81 EUR
31.21 % Finanziert
Lesen Sie weiter

Mit neuen Booten können Fischer für sich selbst sorgen.
nph haiti - Wasserverteilung im Slum

Die UN hat den Zugang zu sauberem Wasser zum Menschenrecht erklärt. In Haiti leisten wir mit unseren kostenlosen Wasserlieferungen einen Beitrag dazu, dass auch die Ärmsten der Armen diesen Zugang erhalten.

Noch benötigt: 24.742,76 EUR
17.41 % Finanziert
Lesen Sie weiter

Wasserstation versorgt Slums mit sauberem Wasser
Nach oben

Dank Ihrer Hilfe bereits finanzierte Projekte

Vielen Dank!
Auswirkungen_von_Hurrikan_Matthew-2.jpg

Die Betroffenen in Haiti brauchen schnell Hilfe

Vielen Dank!
HON-12011

Hilfe in 2013 für alleinerziehende Mütter und deren Kinder



Nach oben

Unsere nph Familie


nph unterstützt als international tätiges Kinderhilfswerk seit 1954 bedürftige, benachteiligte und insbesondere auf sich allein gestellte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Lateinamerika.

Ein großer Dank gilt allen Freunden, Förderern und Unterstützern.

Ohne Sie wäre das alles nicht möglich!



Alber findet ein neues Zuhause Alber, 9, Honduras

Albers Mutter hatte die Familie verlassen, der Vater verdiente zu wenig, um seine sechs Kinder zu versorgen. So kamen die Geschwister 2012 zu nph honduras.



Lesen Sie die ganze Geschichte


Die Macht der Liebe Nicolas, 4, Dominikanische Republik

Als Nicolas zu nph kam, war er unterernährt, ängstlich und entwicklungsverzögert. Nach nur acht Monaten merkt man ihm davon nicht mehr viel an.



Lesen Sie die ganze Geschichte