Frauenklinik in Haiti verbessert Gesundheitsversorgung Schwangerer. Haiti Karte
4 Fotos
0 Videos

Einige Fakten über Haiti:

 

Einwohner: 10 110.019

Durchschnittliches Monatseinkommen: 63,07 €

Human Development Index: Rang 168

Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Vorsorge für Schwangere – Rettung für Babys

Frauenklinik in Haiti verbessert Gesundheitsversorgung Schwangerer

Die Frauenklinik Manitane in Haiti betreut schwangere Frauen, die sonst keine medizinische Hilfe bekämen.

 

Mit 380 Todesfällen pro 100.000 Frauen gehört Haiti zu den Ländern mit hoher Müttersterblichkeit. Viele Frauen gebären ihre Kinder allein in ihren Hütten oder sogar auf der Straße, weil sie es nicht rechtzeitig in ein Krankenhaus ...

Weitere Informationen

Frauen, die bei der Geburt allein gelassen werden, können wegen Komplikationen sterben. Bitte helfen sie den Müttern und ihren Babys!

Nach oben

Projektkalkulation

Für dieses Projekt spenden:

Medizinische Versorgung für 100 Schwangere

100 x 33,19 EUR = 3.318,58 EUR
100% Finanziert
Noch benötigt: 0,00 EUR
Finanziert-
Wir danken allen Spendern ganz herzlich!
Nach oben

Spender-Kommentare

Kein Benutzerbild gefunden
dorisundachim, Deutschland (30.07.2015):
Wir, die reichen Deutschen, sind verpflichtet zu helfen!
Kein Benutzerbild gefunden
Ursula, Deutschland (30.07.2015):
Ich komme aus einer großen Familie und war im Gesundheitswesen bis zur Rente tätig, deshalb sprechen mich diese Themen also Kinder und Gesundheit besonders an. Außerdem sammle ich Schätze im Himmel.
1
Ältere Kommentare verstecken
Ältere Kommentare zeigen
Nach oben

Finanziert!

Wir danken allen Spendern ganz herzlich!

Projektspende

100% Finanziert

Noch benötigt: 0,00 EUR

  • Ihre Daten werden verschlüsselt und sicher übertragen.
  • Zahlung mit PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift möglich.
  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Dranbleiben: der nph Newsletter

project newsletter icon

Verantwortlicher vor Ort

Fr. Rick

Pater Richard Frechette, CP

Leiter nph haiti

Der gebürtige Amerikaner und Priester arbeitete seit 1983 gemeinsam mit Padre Wasson bei nph in Mexiko. Anschließend baute er nph honduras auf. 1987 gründete er mit Padre Wasson nph haiti. Als er die vielen kranken Kinder in der Obhut von nph kennenlernte, beschloss er, Medizin zu studieren. Als Leiter von nph haiti verantwortet er heute neben zwei Kinderdörfern und dem großen Kinderkrankenhaus eine Vielzahl weiterer Programme, mit denen er den Menschen vor Ort hilft.

Schreiben Sie dem Verantwortlichen