Learning Everything Anew at Age Nine
Learning Everything Anew at Age Nine 3
Familien

Gabi lernt mit neun Jahren alles neu.

Gabi, 9, Mexiko

Der Neuanfang bei nph mexiko brachte viele Änderungen für Gabi. Sie sprach kein Wort Spanisch, als sie ins Kinderdorf kam. Kein Wunder: In ihrem Dorf wurde nur Mixtekisch gesprochen.

Gabis Familie gehört zum indigenen Volk der Mixteken, das in der Region La Mixteca sesshaft ist. Die Region erstreckt sich über die mexikanischen Staaten Oaxaca, Guerrero und Puebla. Das Wort Mixteca wurde von „mixtecah" aus der Nahuatl-Sprache abgeleitet und bedeutet „Wolkenvolk". Wie die meisten indigenen Völker sind die Mixteken besonders stark von Armut betroffen.

Auch Gabis Familie leidet unter großer Armut. Das Land, das die Familie bewirtschaftet, ist unfruchtbar und wirf nicht viel Ertrag ab. Es gab nie genug Geld für Essen und Kleidung – erst recht nicht für die lange Fahrt zur Schule.

Heute sieht das Leben von Gabi und ihren drei Geschwistern anders aus: Sie bekommen regelmäßige Mahlzeiten, werden medizinisch versorgt und besuchen die Schule. Gabi genießt ihr neues Leben im Kinderdorf: „Ich finde es wirklich schön hier. Ich habe viele neue Freundinnen gefunden, die alle wie Schwestern sind."


 In ihrer Freizeit spielt Gabi gerne Fußball und lernt gerade schwimmen. Wenn Sie dann noch etwas Zeit übrig hat, geht Sie in die Bibliothek und liest am liebsten Bücher über Prinzessinnen.

„Es gibt manchmal immer noch Wörter, die ich nicht verstehe. Aber die Schule mag ich wirklich sehr", verrät Gabi. Ihre Lieblingsfächer sind Englisch und Spanisch. Sie lernt diese zwei Sprachen, die ganz neu für sie sind, mit Begeisterung.

Paten sichern Zukunft

Kinder-Patenschaft


Die Patenschaft für ein einzelnes Kind ist die direkteste und persönlichste Art, sinnvoll und wirksam zu helfen.

Es gibt nichts Schöneres als ein Kind an der Hand zu nehmen und auf seinem Weg in die Zukunft zu begleiten. Als Pate sind Sie nicht nur ein Teil dieser Entwicklung, Sie sind auch ein Teil im Leben Ihres Patenkindes.

  • Persönliche Beziehung zu Ihrem Patenkind
  • Foto und Lebensgeschichte Ihres Patenkindes
  • Jährliches, aktuelles Foto und Informationen zur Entwicklung des Kindes
  • Übersetzung Ihres persönlichen Briefes an Ihr Patenkind


Ja, ich werde Pate!

Infos zum Download

Sie haben Fragen zur Patenschaft?

Alle Fragen zu einer Kinderpatenschaft bei nph beantworte ich gerne. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Email.

Isabella_Kalamorz.JPG

Isabella Kalamorz

Patenbetreuung