Datenschutzerklärung

Vorbemerkung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten und wie wir Ihre Privatsphäre schützen. Grundlage hierfür sind die EU-Datenschutz-Grundverordnung und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen.

Der Bestand an personenbezogenen Daten in unserem Haus ist durch umfangreiche organisatorische und technische Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung, Verlust, Zerstörung oder Verbreitung durch unbefugte Personen geschützt. Dasselbe gilt für unsere Internetseite.

Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichten wir schriftlich zur Geheimhaltung und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dasselbe gilt für externe Dienstleister, die mit der Wartung unserer Datenverarbeitungssysteme oder der Unterstützung unserer Datenverarbeitung betraut sind. 
Zur besseren Übersicht ist diese Erklärung in zwei Abschnitte aufgeteilt:
Abschnitt A:    Allgemeine Informationen zum Datenschutz bei nph deutschland e. V.
Abschnitt B:    Nutzung unserer Internetseite

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen, um neue rechtliche Vorgaben oder technische Entwicklungen zu berücksichtigen. Wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie den aktuellen Stand unserer Informationen kennen, empfehlen wir Ihnen, unsere Datenschutzerklärung bei Bedarf erneut durchzulesen.

Abschnitt A: Allgemeine Informationen zum Datenschutz bei nph deutschland e. V.

1. Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und weiterer Datenschutzbestimmungen, die in der Europäischen Union gelten, ist:

nph deutschland e. V.
Tullastr. 66
76131 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: (0721) 35440-0
E-Mail: info(at)nph-deutschland.org
Internetseite: www.HilfeFuerWaisenkinder.de
Der Verein wird durch die Vorstände Heiko Seeger und Thomas Fuchs vertreten.

Unter der oben genannten Adresse erreichen Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten, den Sie auch per E-Mail unter datenschutz(at)nph-deutschland.org kontaktieren können.

 

2. Welche Daten werden erhoben?

Wir erheben nur diejenigen personenbezogenen Daten, die wir für die Erfüllung unserer Vereinsziele benötigen. In unseren Formularen ist jeweils gekennzeichnet, welche Daten wir unbedingt für den jeweiligen Zweck von Ihnen benötigen (Pflichtfelder *) und welche Sie uns darüber hinaus freiwillig zur Verfügung stellen können, um die Kommunikation zu erleichtern.


In folgenden Fällen erheben wir personenbezogene Daten als Pflichtangaben:

a) Bezug unseres elektronischen Newsletters:
Wenn Sie den elektronischen Newsletter bei uns anfordern möchten, benötigen wir lediglich Ihre E-Mail Adresse. Der Versand erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Um unautorisierte Anmeldung im Namen Dritter zu verhindern, senden wir Ihnen nach Ihrer Registrierung eine Bestätigungs-E-Mail.

Mit der Bestellung unseres Newsletters stimmen Sie der Speicherung von personenbezogenen Daten zu Ihrem Surf- und Spendenverhalten zu. Diese Daten verwenden wir, um Ihnen bedarfsgerechte Informationen zusenden zu können.

b) Informationsanforderung und Spenden:
Wenn Sie Informationen bei uns anfordern oder uns eine Spende zukommen lassen möchten, benötigen wir Ihren vollständigen Namen und Ihre postalische Adresse. Bei Kontakt über unsere Internetseite erfragen wir auch Ihre E-Mail Adresse. Die Angabe Ihres Alters ist wichtig, da wir Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren nicht ohne Einwilligung der Eltern verarbeiten dürfen.
Bei einer Spende erfassen wir zusätzlich auch Ihre Bankverbindung. Bei Spenden über unsere Internetseite beachten Sie bitte die Hinweise in Abschnitt B.

c) Abschluss einer Patenschaft:
Wenn Sie eine Patenschaft abschließen möchten, benötigen wir Ihren vollständigen Namen, Ihre postalische Adresse sowie zusätzlich Ihre Bankverbindung. Bei Abschluss der Patenschaft über unsere Internetseite erfragen wir auch Ihre E-Mail Adresse als Pflichtangabe.

d) Sonstige Kommunikationsdaten und sensible Daten:
Wir speichern den Brief- und E-Mail-Verkehr sowie Notizen von Telefonaten mit Spendern und Interessenten, um die Beziehung zu ihnen pflegen zu können.
Im persönlichen Gespräch teilen Spender unseren Mitarbeitern manchmal sensible Informationen mit, zum Beispiel zu ihrem Gesundheitszustand oder zu anderen sehr persönlichen Dingen. Falls unsere Mitarbeiter Notizen zu solchen Gesprächen speichern, sind sie verpflichtet, diese – je nach Vertraulichkeitsgrad - in besonderer Weise zu schützen, sodass nur die betreffenden Mitarbeiter selbst (und gegebenenfalls ein/e Stellvertreter/in) Zugang zu diesen Informationen haben.

e) Bewerbung für den Freiwilligendienst:
Im Rahmen einer Bewerbung für den Freiwilligendienst erheben wir personenbezogene Daten, über deren Art und Umfang wir Sie gerne gesondert informieren.

f) Bewerbung für eine Arbeitsstelle bei nph deutschland e. V.:
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Wenn  wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber schließen, speichern wir die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Kommt es nicht zu einem Anstellungsvertrag mit dem Bewerber, so löschen wir die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung, sofern der Löschung keine berechtigten und überwiegenden Interessen von nph entgegenstehen. Ein solches Interesse wäre beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

g) Lieferanten, Dienstleister und sonstige Geschäftspartner:
Personenbezogene Daten unserer Lieferanten, Dienstleister und sonstigen Geschäftspartner speichern wir in dem notwendigen Umfang und soweit es für die Gestaltung der Geschäftsbeziehung notwendig ist. Personenbezogene Daten von Geschäftspartnern, die durch Spenden oder Sponsoring den Vereinszweck von nph deutschland e. V. fördern, speichern wir darüber hinaus, um sie über unsere Arbeit für Kinder in Lateinamerika zu informieren.

Bei Nutzung unserer Website werden zusätzliche Daten gespeichert (siehe Abschnitt B).

 

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns gibt es verschiedene Rechtsgrundlagen. Die jeweilige Rechtsgrundlage ist in den Formularen zur Datenerhebung benannt. Folgende Rechtsgrundlagen sind für uns relevant:

a) Einwilligung
In bestimmten Fällen benötigen wir Ihre Einwilligung, z.B. wenn Sie unseren elektronischen Newsletter abonnieren möchten

b) Erfüllung eines Vertrages
Z. B. bei Sponsorenverträgen oder Verträgen mit Lieferanten oder Dienstleistern

c) Berechtigtes Interesse von nph deutschland e. V.
Das berechtigte Interesse, Spenden für die nph-Projekte in Lateinamerika einzuwerben, erlaubt uns die Speicherung von personenbezogenen Daten, sofern das Schutzinteresse der betroffenen Personen nicht überwiegt.

 

4. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Übertragung Ihrer Daten.
Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Sperrung, Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend machen. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen, kommen wir diesem Wunsch unverzüglich nach, es sei denn, es stehen wichtige Gründe zur Aufbewahrung oder anderweitige gesetzliche oder vertragliche Vorschriften entgegen.

Haben Sie für eine bestimmte Datennutzung Ihre Einwilligung erteilt, können Sie diese jederzeit durch schriftliche Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannte Adresse von nph deutschland e. V. widerrufen. Möchten Sie den Bezug unseres elektronischen Newsletters widerrufen, können Sie dies durch Anklicken des Abmeldelinks tun, den Sie in der Fußzeile des Newsletters finden.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigen. Dies gilt auch für solche Daten, für deren Verarbeitung Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, es sei denn es stehen gesetzliche Verpflichtungen entgegen. Nach Wegfall des Verwendungszwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Anstelle der Löschung kann auch ein Verfahren zur Anonymisierung zum Einsatz kommen, welches sicherstellt, dass kein Bezug zu Ihrer Person mehr hergestellt werden kann.
Kriterien für die Speicherdauer:

a) Regulär speichern wir Ihre Daten so lange, wie wir mit möglichen Spenden von Ihnen  rechnen. Für die Zukunft ist eine Speicherdauer von zehn Jahren nach Eingang Ihrer letzten Spende oder fünf Jahren nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen vorgesehen. Diese neue Regelung werden wir umsetzen, sobald unsere Spenderdatenbank über die entsprechende Funktion verfügt. 

b) Wenn Sie den Wunsch äußern, nicht mehr von uns kontaktiert zu werden, speichern wir Ihre Adresse zeitlich unbegrenzt um sicherzustellen, dass wir Sie nicht unbeabsichtigt anschreiben, zum Beispiel im Rahmen einer Aktion mit angemieteten Adressen.

c) In bestimmten Fällen gibt es andere Löschfristen oder abweichende Kriterien für die Speicherdauer. Darüber informieren wir Sie im Rahmen der Datenerhebung. 
Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet haben, können Sie jederzeit Beschwerde beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart, Telefon: (0711) 61 55 41-0, E-Mail: poststelle(at)lfdi.bwl.de, einlegen.

 

5. Übermittlung an Dritte und Datenübermittlung ins Ausland

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, bis auf folgende Ausnahmen:

a) Wir übermitteln Ihre Daten an seriöse Firmen, die uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben unterstützen. Diese verpflichten wir vertraglich, Ihre Daten ebenfalls nicht weiterzugeben und nach Beendigung des jeweiligen Auftrags vollständig zu löschen.

b) Wenn Sie sich für eine Kinderpatenschaft entscheiden, übermitteln wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, und - soweit vorhanden - Ihre E-Mail-Adresse an unsere Dachorganisation NPH International und das zuständige nph Kinderdorf. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Patenschaftsformularen.

c) Wenn Sie sich auf unserer Internetseite für einen Freiwilligendienst bewerben, werden Sie auf eine spezielle Internetseite unseres Dachverbandes NPH International weitergeleitet. Alle Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung eingeben, werden auf einem US-amerikanischen Server gespeichert. Um Ihre Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, haben wir mit NPH International einen Vertrag gemäß § 46 der EU-Datenschutz-Grundverordnung geschlossen und sorgfältige Sicherungsmaßnahmen vereinbart. Sie können jederzeit eine Kopie dieses Vertrages bei uns anfordern.

d) Bei Besuch unserer Internetseite werden bestimmte Daten an Webdienstleister übermittelt. Hierzu verweisen wir auf unsere weiteren Informationen in Abschnitt B dieser Datenschutzerklärung

e)  An Behörden oder andere staatliche Institutionen übermitteln wir personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Informationspflichten oder aufgrund gerichtlicher Entscheidungen.

 

6. Daten von Kindern und Jugendlichen

Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Abschnitt B: Nutzung unserer Internetseite

Die nachfolgenden Informationen haben wir mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite ausgeschlossen. Durch die Nutzung kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und uns zustande.

 

7. Nutzung unserer Internetseite

Grundsätzlich ist die Angabe von personenbezogenen Daten für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich.

Bei der Nutzung unserer Internetseite speichern wir Daten wie das von Ihnen verwendete Betriebssystem und den Browser, die IP-Adresse der zuvor aufgerufenen Internetseite (Referrer-URL) und die Uhrzeit. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken und für die laufende Verbesserung unseres Internetauftritts. Zudem behalten wir uns vor, sie im Falle eines Missbrauchs zu verwenden, um dessen Gründe und Auslöser zu ermitteln.

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail Adresse werden im Rahmen der Nutzung der Internetseite nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen einer Spende, einer Umfrage, eines Wettbewerbs oder einer Informationsanfrage.

Alle personenbezogenen Daten und Daten zur Bezahlung der Spende werden SSL-verschlüsselt nach dem aktuellsten Stand der Technik übertragen. Die Informationen sind damit bestmöglich geschützt und können bei der Übertragung nicht durch Dritte eingesehen werden.
Wir weisen darauf hin, dass hinsichtlich der Datenübertragung per E-Mail über das Internet keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Sensible Daten sollten daher nicht per E-Mail, sondern nur über eine sichere Verbindung bzw. verschlüsselt übertragen werden.

 

8. Verwendung von Cookies

Diese Internetseite nutzt Cookies. Rechtsgrundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse (gemäß Artikel 6 (f) DSGVO), die Bedienbarkeit zu erleichtern, um mehr Spender für unsere Kinderschutzprojekte zu gewinnen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Internetseite Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie dieses nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Internetseite auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres Browser-Herstellers entnehmen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen unserer Inhalte führen.

 

9. Econda web controlling

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseite werden durch Lösungen der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Sie können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft widersprechen, indem Sie nachfolgendem Link klicken: http://www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html.

 

10. Google Analytics, Universal und Google Remarketing

Wir erhalten von Google sehr großzügige Unterstützung innerhalb des Google-Grants-Programms für gemeinnützige Organisationen (http://www.google.com/grants). Um zu messen, wie gut wir unsere Zielgruppe erreichen, verwenden wir Google Analytics einschließlich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, werden Datenschutzmaßnahmen wie z.B. IP-Masken oder das Deaktivierungs-Add-on davon nicht beeinträchtigt.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.

Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

11 Google Double Click Cookie

Diese Website benutzt im Rahmen der Anwendung von Google Analytics (siehe unten) auch das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Websites ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Website  werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird dabei durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Sie können die Installation von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Weitere Hinweise zum Datenschutz bei Google finden Sie hier.

 

12 Einsatz der Retargeting-Technologie von MediaMath

Diese Website verwendet die Retargeting-Technologie der Firma MediaMath Inc. („MediaMath“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des MediaMath-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von MediaMath angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Retargeting-Technologie von MediaMath verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt MediaMath bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten.

Sollten Sie die Nutzung dieser Retargeting-Funktion dennoch nicht wünschen, können Sie diese deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung separat für jeden Browser oder für jedes Endgerät mithilfe einer der folgenden Methoden zu erfolgen hat:

- Über das AdChoices-Icon im Werbebanner

- Über www.youronlinechoices.com

- Direkt bei MediaMath unter „Opt-Out“ hier: www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/

- Bei mobilen Apps mithilfe der App „AppChoices“: www.aboutads.info/appchoices

Weiterführende Informationen zur Retargeting-Technologie von MediaMath, der Datenschutzerklärung von MediaMath und zu den Opt-Out-Möglichkeiten können Sie einsehen unter: www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/

 

13. Verwendung von Facebook Social Plugins und Facebook Remarketing

Auf unseren Seiten verwenden wir sogenannte Social Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Social Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet.

Wenn Sie eine unserer Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Internetauftritte Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch einer unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php

 

14 Facebook Retargeting

Über Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) werben wir für diese Website in auf der Facebook-Plattform. Dazu wird bei Besuch unserer Website ein Cookie von Facebook gesetzt, das mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Als Facebook Mitglied können Sie das Retargeting Cookie über diesen Link deaktivieren.

Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

15. Bing Universal Event Tracking (UET)

Unsere Webseite verwendet die Bing Universal Event Tracking Technologie (UET) von Microsoft Bing Ads. Bing Universal Event Tracking ist ein Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Mit Hilfe dieses Dienstes können wir die Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Website gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Website, wird auf Ihren Computer ein Cookie gesetzt. Auf unserer Website ist ein Bing UET-Tag integriert, ein Code, über den in Verbindung mit dem Cookie einige nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Website gespeichert werden wie die Verweildauer auf der Website, welche Bereiche der Website abgerufen wurden und über welche Anzeige die Nutzer auf die Website gelangt sind. Es werden keine Informationen zu Ihrer Identität erfasst.
Die so erhobenen Daten werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für grundsätzlich maximal 180 Tage gespeichert. Sie können verhindern, dass die durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden, indem Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. Dadurch kann unter Umständen die Funktionalität der Website beeinträchtigt werden.
Microsoft kann unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen. Dadurch ist Microsoft in der Lage, personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einblenden. Dieses Verhalten können Sie unter http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out deaktivieren.
Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads
(https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2). Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft
(https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement)

 

16. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

17. Online-Zahlung über BS Payone

Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, haben wir uns für BS Payone GmbH, einen der führenden Dienstleister dieser Branche, entschieden.

Payone lässt sich jedes Jahr nach dem internationalen Standard „PCI DSS“ zertifizieren (https://www.payone.de/data/services/pcidss.html). Dahinter steckt ein aufwendiges Regelwerk, das zum Schutz der Datensicherheit von Kreditkartenunternehmen vorgeschrieben und in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird.

Und nur in diesem gesicherten Umfeld werden Ihre Zahlungsdaten erfasst. Denn auch wenn Sie die Zahlungsdaten auf unserer Webseite eingeben, werden diese nicht von uns, sondern nur von BS Payone gespeichert. BS Payone überprüft dabei nicht nur die Richtigkeit der Daten, sondern sorgt auch dafür, dass beim Abschicken alle Informationen verschlüsselt und sicher übertragen werden.

 

18. Links

Diese Webseite verfügt über Links zu externen Seiten. Wenn Sie diese Links anklicken, wird Ihre IP-Adresse in den meisten Fällen im Protokoll dieser Webseiten registriert werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Webseite und nicht für Webseiten Dritter.

 

19. Ihre Kommentare auf unserer Internetseite

Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Kommentarfunktion auf unserer Internetseite nutzen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre empfehlen wir Ihnen, dabei ein Pseudonym zu verwenden, damit Dritte keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen können.

[Datenschutzerklärung nph deutschland e. V. | Version 2018.3]

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken sie eine Email. Ihre Fragen beantworten wir gerne.

nph-deutschland

nph deutschland e. V.