Vermächtnis für unsere Kinder

Ein Vermächtnis ist ein genau definierter Teil Ihres Vermögens. So können Sie z.B. eine bestimmte Geldsumme oder einen konkreten Vermögensgegenstand als Vermächtnis für nph in Ihr Testament einsetzen.

Ihre gesetzlichen Erben sind dann verpflichtet, dieses Vermächtnis zugunsten von nph zu erfüllen. Anders als bei der Erbschaft entsteht hier kein Verwaltungsaufwand für nph und Ihre Hilfe kommt in vollem Umfang an.

 

Erbe für die Kinder

In Ihrem Testament können Sie nph deutschland auch als gesetzlichen Erben einsetzen. nph tritt so Ihre rechtliche Nachfolge an und verwaltet Ihren Nachlass.

Dies ist ein besonderer Vertrauensbeweis an uns, gleichzeitig aber auch eine große Verantwortung. Denn mit der Erbschaft übernimmt nph neben Ihrem Vermögen auch Ihre rechtlichen Verpflichtungen.

 

Im Andenken helfen

05 In Andenken helfen Zuschnitt

Das eigene Engagement fortgeführt zu sehen ist ein beruhigender Gedanke. So können Sie Ihre Angehörigen schon heute auch ohne Testament bitten, Ihr aktives Engagement an unsere Kinder über Ihr Leben hinaus fortzuführen.

Eine Möglichkeit dabei sind z.B. Kranzspenden, die in Ihrem Gedenken getätigt werden. So geben Sie Ihre Hilfe an Ihre Nachkommen weiter.

Kindern Leben sichern

06 Kinder Leben sichern Zuschnitt

Auch mit einer Lebensversicherung können Sie über Ihr Leben hinaus unseren Kindern helfen. Indem Sie nph deutschland als Bezugsberechtigten von Todes wegen einsetzen, unterstützen Sie die Kinder in unseren Kinderdörfern.

Die Versicherungssumme fällt dann nicht in Ihren Nachlass, sondern der Anspruch gegenüber der Versicherung geht direkt auf uns über.

Formen passgenau für Sie!

Die Form der Testaments-Spende bestimmt die Umsetzung Ihres letzten Willens.
Ich berate Sie gerne, damit Sie Ihre Hilfe wunschgemäß gestalten können.

nph_deutschland_Arne_Vollstedt.jpg

Arne Vollstedt

Stiftungen und Großspenden