Danke

Geldauflagen und Bußgeld


Seit über 60 Jahren setzt sich nph nachhaltig für die Rechte der Kinder auf ein Zuhause, Essen, Ausbildung Gesundheit und Schutz ein.

Als Strafrichter oder Staatsanwalt tragen Sie mit Ihrer Zuweisung an nph dazu bei, die Not von verwaisten und schutzlosen Kindern in Lateinamerika zu lindern.


Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Auf unsere Bußgeldverwaltung ist Verlass


  • schnelle Benachrichtigung bei jeder Zahlung bzw. wenn eine Zahlung nicht geleistet wurde;
  • umgehende Beantwortung Ihrer Anfragen;
  • regelmäßige Informationen über die Verwendung der erhaltenen Beträge;
  • nph deutschland ist bundesweit bei allen OLGs in die Liste der Bußgeldempfänger eingetragen;
  • nph deutschland ist DZI-Siegel-geprüft, d.h. wir setzen unsere Mittel sparsam und transparent ein.
Nach oben

So setzt nph Ihre Zuweisung ein


In zehn Kinderdörfern in Lateinamerika fördert nph Not leidende Kinder, damit sie für immer dem Teufelskreis der Armut entkommen.

Schule

Schule und Ausbildung


In den nph-Kinderdörfern gibt es Schulen und Lehrwerkstätten. Außerdem fördern wir unsere jungen Erwachsenen, die studieren wollen. Eine gute Ausbildung ist die beste Grundlage für ein Leben ohne Armut.

Essen

Essen und ärztliche Betreuung

 

Hunger macht krank – das gilt für viele Kinder, die wir bei uns aufnehmen. In den nph-Kinderdörfern pflegen wir sie gesund und sorgen dafür, dass sie täglich satt werden.

 

 

Kinderdorf nph honduras

Schutz und Geborgenheit


Drogenhandel, Bandenkriege, Gewalt und Kriminalität prägen den Alltag in Lateinamerika. Wir bieten Kindern einen Ausweg: ein sicheres und liebevolles Zuhause in unseren Kinderdörfern.

Therapie

Therapeutische Betreuung

 

Viele unser Kinder haben Schlimmes erlebt, wurden Opfer von Gewalt und Missbrauch, bevor sie zu uns kamen. Ihre Zuweisung hilft, sie bestmöglich therapeutisch zu betreuen.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Kinderhilfswerk? Oder wünschen Sie die Zusendung von Überweisungsträgern, Aufklebern oder anderen Materialien? Bitte rufen Sie uns an:


nph-deutschland

Bußgeldverwaltung

Service-Telefon

Tel.: 0721-35440-168

Senden Sie uns eine E-Mail

Unser Bußgeld-Sonderkonto

 

IBAN: DE89 6602 0500 0008 7470 05
BIC (Swift): BFSWDE33KRL