Am 14. Februar ist Valentinstag - Danke, dass es dich gibt!
Aktuell

Valentinstag: So wird in den nph-Kinderdörfern gefeiert

Der 14. Februar steht in den nph-Kinderdörfern ganz im Zeichen von Liebe, Freundschaft und Familie.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Valentinstag ist in den nph-Kinderdörfern kein gewöhnlicher Tag. Es ist aber auch kein Tag, der ausschließlich den „Verliebten“ gehört. Der 14. Februar steht in den nph-Kinderdörfern ganz im Zeichen von Liebe, Freundschaft und Familie.

 

Kleine Erinnerungen fürs Leben

In den nph-Kinderdörfern bemühen wir uns stets, unseren Schützlingen schöne Kindheitserinnerungen zu schenken. Besondere Anlässe wie der Valentinstag eignen sich dazu sehr gut. Im Kinderdorf in Guatemala zum Beispiel gibt es an diesem Tag eine besondere Aktion. Jeder Mitarbeiter im Kinderdorf bekommt die Aufgabe, eine kleine Aufmerksamkeit für ein Kind zu besorgen und mit ihm einen schönen Nachmittag zu verbringen.


Am Valentinstag steht alles im Zeichen von Liebe und Freundschaft. 

Die Kinder freuen sich sehr, wenn ein Erwachsener sich ausschließlich ihnen widmet. Manche heben die Kleinigkeiten, die sie am Valentinstag bekommen haben, viele Jahre auf.

 

Ein besonderer Freund

 

In der Dominikanischen Republik gedenken wir am Valentinstag einem ganz besonderen Freund: Alberto Joseph, unserem kleinen Bruder aus Haiti, der im Jahr 2010 den Kampf gegen den Krebs verlor.

 

Beim gemeinsamen Abendessen legen wir eine Schweigeminute für Alberto ein und erinnern uns an seinen Mut, den er bis zum Schluss nicht verlor. Albertos Platz am Tisch ist leer, doch in unseren Herzen lebt der kleine Freund für immer weiter.


Der Valentinstag im nph-Kinderdorf in der Dominikanischen Republik. 

 

Eine Botschaft, die von Herzen kommt 

 

Im nph-Kinderdorf in El Salvador wird am Valentinstag eine besondere Tradition gepflegt. In jedem Haus wird ein „Briefkasten“ aufgestellt, in den die Kinder ihre Briefe und selbstgebastelten Karten für Freunde, Betreuer oder Geschwister hineinwerfen können.

 

Mit Spannung erwarten die Mädchen und Jungen den Moment, an dem der Briefkasten geöffnet und die Valentinstags-Post verteilt wird. Die Kinder freuen sich sehr über die „Herzensbotschaften“, die sie bekommen.


Freundschaft von klein auf im nph-Kinderdorf.

Worte, die guttun


Wir wollen den Valentinstag nutzen, um all unseren Freunden Danke zu sagen: unseren Paten, Spendern, Freiwilligen und anderen Unterstützern. Ohne sie wäre das, was nph tut, nicht möglich: Verlassenen Kindern ein liebevolles Zuhause zu schenken. 

 

Haben auch Sie jemanden, der sich über eine Herzensbotschaft freuen würde? Ein kurzes „Danke“ oder „Schön, dass es dich gibt!“ lässt bestimmt jedes Herz höher schlagen!

2_nachhaltigkeit_336x280.gif