fathersmothersandgodparen1
Aktuell

Väter, Mütter und Paten!

Die Kinder von ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? Peru waren damit beschäftigt die Menschen zu feiern, die am meisten zählen in ihrem Leben.

Mai und Juni waren Monate voller ?fiestas? und alle die besonderen Feierlichkeiten wurden von unserer Jugendgruppe Jovenes del Bien Para Un Futuro Mejor (Positive Jugendliche für eine bessere Zukunft) organisiert. Die Gruppe entwickelt sich immer stärker und besser unter der Anleitung von Rafa und Mayra und hat einige spektakuläre Partys in den letzten Wochen organisiert.

 

9. Mai ? Muttertag (Día de la Madre)

 

Die Damen, die für ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? Peru arbeiten, wurden eingeladen zu einem besondern Tag mit Spaß und Spielen inklusive eines Make-up Wettbewerbs, in dem die Mitarbeiterinnen die älteren Waisenkinder schminken mussten. Außerdem präsentierten die Jugendlichen im Dienstjahr einen kurzen Dokumentarfilm mit Interviews der Mitarbeiterinnen zum Thema Mutter sein. Die ?Mütter? erhielten Geschenke und wurden zu einem Festessen geladen.

 

29. Mai ? Patentag (Día del Padrino)

 

Der Tag wurde damit verbracht im Angedenken an unsere Paten zu feiern. Der Tag war gefüllt mit Spielen und Sport. Und obwohl wir uns jetzt in den ersten Wochen des Winters befinden, scheint die Sonne in Lunahuaná immer und wir konnten den ganzen Tag draußen verbringen. Es gab Aktivitäten für die Kleinsten z.B. Reise nach Jerusalem, schwimmende Äpfel ohne Hände essen, Wettrennen und Tänze. Später am Tag spielten die älteren Kinder Fußball und Volleyball mit den Betreuern und es gab für alle unter freiem Himmel ein Essen mit gebratenem Hühnchen!

 

20. Juli Vatertag (Día del Padre)

 

Alle männlichen Mitarbeiter wurden eingeladen zu einem Nachmittag mit Wettbewerben. Nach dem Erfolg des Make-up Wettbewerbs am Muttertag entschieden die Jugendlichen dies zu wiederholen, aber diesmal mussten die Männer die weiblichen Beschäftigten schminken ? mit urkomischen Ergebnissen! Weitere Wettbewerbe beinhalteten einen Tanz zwischen den Männern und ein Wettessen. Der Tag wurde abgerundet durch ein spezielles Abendessen mit ?sopa seca? einem typisch peruanischen Essen mit Spaghetti und Hühnchen und einer scharfen Soße.

 

An alle Mütter, Väter und besonders die Paten, die unsere Kinder hier in Peru unterstützen, senden wir herzliche Wünsche und ein riesiges Dankeschön für alles was ihr für uns tut.

4_weihnacht_large_rectangle.gif