children2
Aktuell

Unsere Kinder in Haiti feierten Weltkindertag

Der 14. Juni war ein ganz besonderer Tag für unsere Kinder in Haiti

In vielen Ländern wird ein Tag ausgewählt, der alleinig den Bedürfnissen und den Rechten der Kinder gewidmet wird. Die Kinder im ?Saint Hélène? in Kenscoff, Haiti, feierten den diesjährigen Weltkindertag am 14. Juni.

 

Alle Mitarbeiter unseres Fördervereins in Haiti gaben sich die größte Mühe, den Weltkindertag mit Glück, Freude und Liebe auszufüllen und bereiteten ein umfangreiches Unterhaltungs-Programm für unsere Kleinen vor. Ein DJ legte für die Kinder und Jugendlichen den ganzen Nachmittag lang Musik auf ? unsere Kinder genießen es sehr, zu tanzen. Eine weitere Attraktion waren die zwei großen Hüpfburgen, die die einheimischen und freiwilligen Mitarbeiter auf dem Basketball-Feld aufgebaut hatten. Die Kleinen hatten eine Menge Spaß und tollten ausgelassen herum.

 

Viele der Kinder in Haiti, die zu uns kommen, haben Schreckliches gesehen und miterlebt. Teilweise vergehen Jahre, bis sich wieder ein Lächeln auf dem Gesicht eines Kindes ausbreitet. Ist dieser Augenblick gekommen, werden die Mitarbeiter für all ihre Mühe und Anstrengungen auf einen Schlag belohnt. Der Moment, in dem ein Kind nach langer Zeit wieder fröhlich ist, ist jedem, der es miterlebt hat, unvergesslich. Ein Fest wie der Weltkindertag wird in unseren Kinderdörfern einmal im Jahr gefeiert.

2_nachhaltigkeit_336x280.gif