Aktuell

Schweres Erdbeben vor der Küste El Salvadors

Schäden nur gering

In der Nacht zum Montag hat sich vor der Küste El Salvadors ein schweres Erdbeben ereignet. Die US-Erdbebenwarte teilte mit, dass das Epizentrum des Bebens rund 140 Kilometer vor der Küste El Salvadors in einer Tiefe von 53 Kilometern lag. Der Direktor des Zivilschutzes von El Salvador, Jorge Meléndez, sagte, das Beben habe eine Stärke von 6,7 erreicht. Eine vorsorglich ausgerufene Tsunamiwarnung wurde inzwischen wieder aufgehoben. Über Schäden ist bislang nichts bekannt.

2_nachhaltigkeit_336x280.gif