girl-tub
Aktuell

Sauberes Wasser - Leben für Kinder!

Informationen für unsere Freunde

In den Elendsvierteln von Haiti müssen viele Menschen oftmals dreckiges Wasser trinken. Es gibt zwar Trinkwasser zu kaufen, aber das kostet 40 Cent pro Liter. Bei einem Tageseinkommen von rund 1 Euro ist dieses Wasser für die Ärmsten der Armen unerschwinglich. Daher können sie ihren Durst nur mit verschmutztem Wasser stillen.

 

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind 30% aller Todesfälle in Entwicklungsländern wie Haiti auf verseuchtes Wasser zurückzuführen.

 

Pater Richard, unser Priester und Arzt in Haiti, und seine Helfer bringen täglich rund 80.000 Liter Trinkwasser in die Slums der Hauptstadt Port-au-Prince und versorgen so Tausende von Menschen.

 

Auch in unseren Kinderdörfern ist sauberes Wasser unerläßlich für die Gesundheit unserer Mädchen und Jungen.

 

Lesen Sie in unserer aktuellen Informationsschrift "Hand in Hand", wie jeder Spenden-Euro dazu beiträgt , dass wir unsere Schützlinge und die Menschen in den Elendsvierteln mit Trinkwasser versorgen können.

 

Wenn Sie helfen möchten, bitte spenden Sie jetzt.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

4_weihnacht_large_rectangle.gif