Traditionelle_mexikanischer_Dreikoenigskuchen.jpg
Aktuell

Rosca de Reyes - traditionelles mexikanisches Festtagsgebäck

Rezept für einen mexikanischen Hefekranz mit langjähriger Tradition zum Nachbacken in der Weihnachtszeit.

Der Dreikönigskuchen beziehungsweise Königskranz, denn so bezeichnet man auf Deutsch dieses traditionelle Festtagsgebäck aus Lateinamerika, gehört seit dem 16. Jahrhundert in Mexiko zu den Weihnachtsritualen wie die Posadas oder Pastorelas. Alljährlich zum 6. Januar, dem Festtag der Heiligen Drei Könige, essen die Mexikaner diesen Kuchen aus Hefeteig, den die Spanier einführten. Der Kranzkuchen wird ohne Füllung gebacken. Und doch hat der Kuchen eine Überraschung in sich.

Eine Porzellanfigur verspricht Glück

Im Kuchen eingebacken befindet sich oft eine kleine Figur in Form eines Königs oder eines Kindes. Wer keine Porzellanfigur zur Hand hat, nimmt eine Bohne, eine Mandel oder eine Münze. Der Finder dieses Glücksbringers ist für einen Tag „König“. In einigen Gegenden Mexikos ist der Finder nicht „König“ für einen Tag, sondern der Gastgeber für alle zum nächsten Fest, am 2. Februar Mariä Lichtmess. Zu dem Fest werden Tamales gebacken. Dieses traditionelle mesoamerikanische Gericht stammt von den Mayas und Azteken. Es besteht aus Maisteig, der mit Fleisch, Käse oder anderem gefüllt wird.

Die Kinderdörfer verwandeln sich zur Backstube


Auch in den nph-Kinderdörfern werden zu Weihnachten leckere Kekse gebacken.

Auch leckere Kekse gehören in Lateinamerika in die Adventszeit. Da bleibt es nicht aus, dass in den nph-Dörfern die Kinder fleißig backen. Erst die Kekse, die in einigen Ländern schon gern morgens an den letzten neun Tagen vor Weihnachten nach der Mañanita gegessen werden, und dann der Dreikönigskuchen. Der Hefekranz, den die Kinder backen, umringt gewiss nicht die 1,4 Kilometer, die 2014 auf den Zócalo-Platz in Mexiko-Stadt zu bestaunen und zu essen waren, aber er ist gewiss so groß, dass alle Kinder etwas abbekommen. Somit hat jedes Kind die Chance den Glücksbringer zu finden.

Damit auch Sie vielleicht „König“ oder „Königin“ für einen Tag werden, haben wir hier das Rezept für den traditionellen Hefekranz, Rosca de Reyes, zum Nachbacken. Viel Spaß und guten Appetit.

Rezept zum Nachbacken:

  • 30 g Hefe
  • Wasser
  • 6 Tassen Mehl
  • 6 Eier
  • ¾ Tasse Zucker
  • ½ TL Salz
  • 5 Eigelbe
  • 2 TL Orangenwasser
  • ½ Bio-Zitronen, Schale hiervon abgerieben
  • 300 g Butter


Außerdem:

  • Mehl und Fett für das Backblech
  • Evtl. Trockenobst
  • Eine kleine Figur aus hitzefestem Material, z.B. Ton

Zubereitung:

Hefe in 4 EL lauwarmen Wasser auflösen, ½ Tasse Mehl zugeben und zu einem festen Teig kneten. An einem warmen Ort (Bett) bedeckt 30 Minuten gehen lassen.

In die Mitte des restlichen Mehls eine Mulde drücken, anschließend 5 Eier, ½ Tasse Zucker und Salz hineingeben und daraus einen Teig kneten.

5 Eigelbe, Orangenwasser, abgeriebene Zitronenschale, Butter mit dem Hefeteig gut kneten und erneut bedeckt 20 Minuten gehenlassen.

Teig gut durchkneten und zu einem Kranz formen.

Backblech fetten, mit Mehl bestreuen und den Kranz darauf legen. Mit verquirltem Ei bestreichen, restlichen Zucker drüberstreuen und evtl. mit in Streifen geschnittenem Trockenobst garnieren.

Backofen vorheizen und bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen. Anschließend das Püppchen von UNTEN in den Kuchen stecken.

Gutes Gelingen!

Wenn Sie mögen, schicken Sie uns ein Foto von Ihrem fertigen mexikanischen Dreikönigskuchen oder laden Sie es auf unsere Facebook-Seite hoch. Es wird auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

4_weihnacht_large_rectangle.gif
06. 11. 2017

Heiße Weihnachts-Festtage in Lateinamerika und der Karibik

Auf der ganzen Welt feiern die Menschen Weihnachten, auch in Lateinamerika und der Karibik. Neben speziellen Bräuchen, die aus der spanischen Kolonialzeit stammen, haben sich vielfältige exotische Rituale etabliert.

Weihnachtsgeschenk: Teddybär und Schlafanzug

18.00 EUR

Ihre Spende wird von einem Unternehmen verdoppelt: So freuen sich gleich zwei Kinder über Ihr Weihnachtsgeschenk.

Weihnachtsgeschenk: Spielen und Lernen

37.00 EUR

Ihre Spende wird von einem Unternehmen verdoppelt: So freuen sich gleich zwei Kinder über Ihr Weihnachtsgeschenk.