Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Neues Zuhause in Sicht für unsere Kinder in Peru

Freiwillige aus Kanada helfen beim Bau des neuen Kinderdorfs

Die Bauarbeiten für das neue Kinderdorf unserer peruanischen Schützlinge sind seit einigen Wochen voll im Gange. Die rund 50 Kinder sind jetzt schon ganz aufgeregt und freuen sich auf ihr neues Zuhause in San Vincente de Cañete. Cañete, etwa 140 km der peruanischen Hauptstadt Lima entfernt gelegen, wurde nach einer Stadt in Spanien benannt und ist bekannt als bedeutendes Baumwoll-Anbaugebiet. Derzeit sind die Kleinen in einem angemieteten früheren Hotelkomplex im Touristenort Lunahuaná untergebracht.

 

Bautrupps aus Kanada helfen vor Ort wo sie können und die Kinder freuen sich sehr über den Besuch aus Nordamerika. Viel Vergnügen hat es den älteren Kindern und Heranwachsenden bereitet, bei der Ausschachtung des Fundaments selbst mitzuarbeiten. Der Nationaldirektor von ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? in Peru, Alfredo Hernandez, ist überglücklich über den Enthusiasmus und die Einsatzbereitschaft der kanadischen Freiwilligen, seiner peruanischen Mitarbeiter und der Kinder.

 

Nach einem fleißigen Arbeitstag spielen die engagierten Kanadier oftmals auch noch ein Fußballspiel mit den Kindern. Das neue Kinderdorf, das in Cañete entsteht, soll über viermal so viele Kinderbetten verfügen als die bisherige gemietete Unterkunft. In Peru klafft die Einkommensschere weit auseinander, der Reichtum konzentriert sich in wenigen großen Städten, während große Teile der Landbevölkerung unter der Armutsgrenze leben. Unser Förderverein kümmert sich um die verletzlichsten Bürger in Peru: die Kinder. Unser erklärtes Ziel ist es, verlassene Kinder aus Elend und Hunger zu befreien, ihnen ein Aufwachsen in einer fürsorgenden Familie zu bieten und ihnen den Zugang zu notweniger Bildung zu ermöglichen.

Nach oben

Jetzt spenden!

Hilfe für Kinder in Lateinamerika
  • jede Spende kommt an
  • nph ist geprüft und empfohlen vom DZI
  • sicheres Spenden mit SSL-Verschlüsselung
1_gesundheit_300x250.gif