firstsurgeries1
Aktuell

Neues von unserer chirurgischen Ambulanz

Die ersten Kinder werden im neuen Operationszentrum behandelt

Es war immer ein harter Arbeitstag für den Auszubildenden Bartolo - Steine schleppen, Mörtel anrühren, Wände mauern... Aber das tat er gern für seine jüngeren Brüder und Schwestern, war er doch selbst ein ehemaliger Pequeño, ein Heimkind. So half er mit beim Bau des Operationszentrums von NPH Honduras, und in dieser Zeit begann ein kleiner Tumor in seiner Brust zu wachsen. Jetzt, vier Jahre nachdem er mithalf, einem Traum Wände zu geben, ist er selbst einer der ersten, dem in diesen Wänden geholfen wird.

 

Als einer der ersten drei Pequeños unserer NPH Familie, die im neuen Operationszentrum behandelt werden, wusste er nun, warum er so viel Zeit und Anstrengungen investiert hatte. "Es tut so weh, wenn mich jemand anstößt oder berührt", sagte er. "Deshalb bin ich wirklich froh, heute hier zu sein."

 

Dr. Cerna, der die Gelegenheit nutzte, sich mit Dr. Daly und den anderen Freiwilligen aus Minnesota zu beraten, leitete Bartolos Operation. Am nächsten Tag führte er zwei weitere Operationen durch, diesmal an zwei Jungen aus Casa Suyapa, unserem Babyhaus. Jesus und Angel brauchten nur zwei kleinere chirurgische Eingriffe, eine Routinesache für Dr. Cerna. Unterstützt wurde er dabei von Krankenschwestern aus den USA, von unserer Freiwilligen Marta aus Spanien, von zwei unserer Pequeñas aus dem Rancho, die sich zu Krankenschwestern ausbilden lassen, und einem örtlichen Anästhesisten, ein engagiertes zweisprachiges Team.

 

Es ist so schön mitzuerleben, wie Menschen mit verschiedenem kulturellen Hintergrund sich zusammentun, um diese Welt ein wenig besser zu machen... und dafür möchten sich die Kinder hier bei NPH Honduras ganz herzlich bedanken, für die Zeit und Energie, die jeder Einzelne mit eingebracht hat. Durch Geduld und Verständnis, Zielstrebigkeit und Zusammenarbeit konnten die ersten Kinder unserer Heimfamilie die medizinische Behandlung erhalten, die sie brauchten. Der nächste größere Einsatz in unserem Operationszentrum wird im August stattfinden, wenn Dr. Daly mit seiner Familie und weiteren medizinischen Mitarbeitern zurückkehren wird, um die Arbeit hier fortzusetzen und einige der Betreuer zu behandeln. Bis dahin wird Dr. Cerna weiter jeden Mittwoch kleinere chirurgische Eingriffe durchführen, auch für die Menschen in unserer Umgebung.

4_weihnacht_large_rectangle.gif