hollywoodvisitors1
Aktuell

Hollywood Stars besuchen das Kinderkrankenhaus St. Damien in Haiti

Sechs Showgrößen besuchen unsere Einrichtung

In Zusammenarbeit mit ?Artists for Peace and Justice? (Künstler für Frieden und Gerechtigkeit), der Stiftung von Oskarpreisträger und Drehbuchautor Paul Haggis, kamen Demi Moore, Susan Saradon, Ben Stiller, Oliver Wilde und Gerard Butler aus Hollywood am 11. April nach Haiti, um ein Schlaglicht auf die echten Helden des Erdbebens zu werfen: die Kinder, die Angestellten und Pater Rick Frechette, den Nationaldirektor von ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? Haiti.

 

Paul Haggis wurde mit Pater Rick und seine Arbeit über Fondazione Francesca Rava ? das Büro von ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? in Italien bekannt. Er hat viele Hollywood Stars als Unterstützer für die Kinder Haitis gewonnen darunter Madeleine Stowe, Diane Lane, Jimmy Jean Louis und Sean Penn.

 

Paul Haggis besucht zum zweiten Mal Haiti nach dem Erdbeben. Im Januar kam er mit Sean Penn und Maria Bello um den Schaden an den Straßenschulen, die Artist for Peace and Justice unterstützen, einzuschätzen und um das Krankenhaus St. Damien zu besuchen. Sein Team brachte auch hunderte von Krücken für amputierte Kinder.

 

Die Hollywood Stars hatten ein Treffen mit Pater Rick und blieben einige Tage in den angrenzenden Gebäuden des Krankenhauses, um die Arbeit von Pater Rick und seinem Team zu verfolgen.

 

Drei Monate nach dem Erdbeben ist ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? immer noch damit beschäftigt Nothilfe und medizinische Notversorgung zu leisten. Das Kinderkrankenhaus hat 10.000 Menschen in den ersten drei Wochen nach dem Erdbeben behandelt. Neue Programme wurden entwickelt um auf den wachsenden Bedarf nach medizinischer Versorgung einzugehen wie z.B. die Entstehung einer Station für alte Menschen und eine Neugeborenen Station.

 

Das ?Engel des Lichts? Programm unterstützt 1.200 Kinder in den Zeltstädten täglich mit Wasser, zwei Mahlzeiten und einem sicheren Platz zum Spielen und teilnehmen an Aktivitäten.

 

Eine Werkstatt für Prothesen wurde im St. Damien Rehabilitationszenter für behinderte Kinder eröffnet. Das Zentrum liegt neben dem Krankenhaus. Bereits 30 Prothesen wurden angepasst, so dass die Kinder wieder laufen können. Im Krankenhaus lernen sie auch mit diesen Prothesen zu laufen und sie zu gebrauchen.

 

Die Francisville Bäckerei, backt 10.000 Brötchen täglich für die Patienten des Krankenhauses und des ?Engel des Lichts? Programms in den Zeltstädten. Weitere neue Projekte sind ein Krankenhaus für Erwachsene, eine Schule für taube und blinde Kinder und eine Oberschule mit Berufsausbildung.

1_gesundheit_300x250.gif