anf
Aktuell

Gemeinsam gegen die Lebensmittelkrise

NPH Nicaragua hat einen starken Partner im Kampf gegen die steigenden Lebensmittelpreise gefunden.

Das Ziel von ANF (American Nicaraguan Foundation) ist es, Hilfsorganisationen wie NPH Nicaragua mit Spenden und Projekten zu unterstützen, die ihnen helfen, die Kosten für Grundbedürfnisse wie Lebensmittel und Schulbildung aufzubringen.

 

In den Zeiten explodierender Lebensmittelpreise ist die Unterstüztung durch ANF ein Segen für unser Heim in Nicaragua. Die Situation hier ist zwar nicht ganz so verheerend wie in Haiti, aber trotzdem alarmierend. Im Zeitraum von September 2007 bis Mai 2008 ist der Preis für Reis ungefähr um 37 Prozent gestiegen und der für Bohnen um etwa 40 Prozent.

 

ANF unterstützt uns mit Geldspenden nicht nur bei der Deckung unserer Ausgaben für Lebensmittel, sondern auch für Schulmittel und Kleidung. Bisher beläuft sich diese Unterstützung insgesamt auf etwa 26.000 US-Dollar.

 

ANF vermittelt uns auch Patenschaften. Bereits 125 Kinder haben durch ANF neue Pateneltern bekommen, und weitere 25 werden bald hinzukommen.

 

Unser Heim ist nicht die einzige Einrichtung in Nicaragua, die Hilfe durch ANF erhält. Auch andere Hilfswerke auf der Insel Ometepe und dem Festland können auf ihre Unterstützung bauen. Ende August möchte ANF durch ein besonderes Fest auf sich aufmerksam machen, um noch mehr Spendengelder zu erhalten. Zu diesem Fest werden alle Partner von ANF eingeladen. NPH Nicaragua hat die Ehre, Gastgeber bei diesem großen Ereignisses zu sein.

4_weihnacht_large_rectangle.gif