midyearbreak1
Aktuell

Extra-Ferien zur Jahresmitte

Dieses Jahr hat Unsere kleinen Brüder und Schwestern Guatemala Extra-Ferien in der Jahresmitte für eine Woche eingerichtet, damit die Kinder ihre Familien besuchen können.

Jedes Jahr im Dezember haben die Waisenkinder (wir rechnen auch Sozialwaisen zu Waisen) die Möglichkeit für drei Wochen ihre Familien zu besuchen. Zum ersten Mal haben wir zusätzlich eine Woche Ende Juni für diesen Zweck freigemacht.

 

Am Montag, den 21. Juni, haben die Kinder, bei denen es diese Möglichkeit gibt, das Haus Casa San Andrés verlassen. Eltern, Geschwister und weitere Familienmitglieder kamen aus dem ganzen Land angereist, um die Kinder abzuholen. Ungefähr 200 Kinder, circa zwei Drittel unserer Waisenkinder, gingen in dieser Woche nach Hause.

 

Am Ende der Woche, am Sonntag, den 27 Juni, wurde der zweite Besuchstag des Jahres abgehalten. Während dieses Tages konnten Kinder, die nicht die Möglichkeiten hatten eine Woche bei Verwandten zu verbringen, sie zumindest für einen Tag sehen.

 

Für die fast 100 Kinder, die im Heim bleiben mussten, da sie keine Familie außerhalb des Heimes haben oder nicht dort bleiben konnten, organisierten wir einen Ausflug nach Los Aposentos (einem nahegelegenen Park), schauten Fußballweltmeisterschaftsspiele und Filme und wir öffneten unser Hobbyraum für selbstgewählte Spiele.

 

Die Kinder, die bei ihren Familien waren, kamen am Montag, den 28. Juni und Dienstag, den 29 Juni zurück. Alle genossen einen Nationalfeiertag am 30. Juni, und die Schule fing am 1. Juli wieder an. Willkommen zurück, Kinder, das zweite Halbjahr 2010 beginnt!

1_gesundheit_300x250.gif