Aktuell

Erste Todesopfer zu beklagen

Bruder einer Freiwilligen kam in den Trümmern ums Leben

Aktuell erreicht eine tragische Meldung das Büro von ?Unsere kleinen Brüder und Schwestern? in Karlsruhe. Der Bruder einer amerikanischen Freiwilligen ist beim Zu-sammensturz des Behindertenzentrums ?Pater Wasson Center? von den herabstürzenden Trümmern erschlagen worden. Seine Schwester hatte mehr Glück. Sie konnte von den zahlreichen Helfern lebend geborgen werden und befindet sich in ärztlicher Behandlung. Besonders dramatisch ist, dass der junge Mann seine Schwester in Haiti besucht hat, die dort im Rahmen ihres Freiwilligendienstes den Menschen in Haiti helfen wollte. Wie alle Freiwilligen und Gäste der Organisation war er im ?Father Wasson Center? unter-gebracht.

 

Wie viele Menschen unter den Trümmern des Behindertenzentrums noch begraben sind, ist zum derzeitigen Zeitpunkt unklar. Da die Kommunikationsstrukturen weitgehend zu-sammengebrochen sind, ist auch der Aufenthalt anderer Mitarbeiter nicht bekannt.

 

Helfen können Sie ab sofort durch eine Spende auf das Konto Nr. 12 000 bei der Sozialbank Karlsruhe, BLZ 660 205 00, Stichwort "Erdbeben Haiti" oder nutzen Sie das Online-Spendenformular unseren Spenden-Shops MyGoodShop.org und machen Sie eine

Direktspende

1_gesundheit_300x250.gif