Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Ein Jahrzehnt der Liebe

Kinder und Mitarbeiter feiern den 10. Geburtstag unseres Kinderheimes in Guatemala mit Tänzen und Spielen

Sechs Wochen Planungsarbeit und Vorbereitungen flossen in das wichtigste Ereignis des Jahres: den 10. Jahrestag unseres Kinderheimes in Guatemala.

 

Am Freitagabend traten 12 Gruppen von Kindern und Mitarbeitern zum Wettstreit miteinander an. Sie verkleideten sich in selbstgemachten Kostümen, schwenkten Fahnen und Banner und führten selbst ausgedachte Tänze und Anfeuerungsrufe auf. Die Feierlichkeiten waren unserem kürzlich verstorbenen Gründervater Padre William Wasson gewidmet. Jede Gruppe stellte ein Thema dar, das mit bestimmten Werten oder Eigenschaften unseres Heimes zu tun hatte: Frieden, Fürsorge, Bedingungslose Liebe, Hoffnung, Barmherzigkeit, Arbeit, Freude und andere.

 

Am nächsten Tag fand ein großer Spieletag statt, an dem die 12 Gruppen wieder gegeneinander antraten. Es gab Spiele, die einfach nur Spaß machten, und solche, die eine echte sportliche Herausforderung darstellten. Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache; in ihren Kostümen feuerten sie sich gegenseitig an und gaben sich alle Mühe, den Wettkampf zu gewinnen.

 

Um die Mittagszeit wurde eine Messe abgehalten, in deren Anschluss das neue Babyhaus gesegnet wurde. Nach dem Mittagessen ging das Turnier weiter, bis es um 18.00 Uhr mit einem Tauziehen endete. Die schwächere Gruppe fiel unter viel Gelächter in den Matsch; alle hatten einen Riesenspaß.

 

Am Ende des Tages wurden die Gewinner der beiden Wettbewerbe bekannt gegeben; dann folgte noch ein Tanz. Diese beiden Tage waren wirklich etwas besonderes, und wir werden sie sicher noch lange in Erinnerung behalten.

Nach oben

Jetzt spenden!

Hilfe für Kinder in Lateinamerika
  • jede Spende kommt an
  • nph ist geprüft und empfohlen vom DZI
  • sicheres Spenden mit SSL-Verschlüsselung
1_gesundheit_300x250.gif