Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Ein besonderer Gottesdienst für unsere Verstorbenen

Wir halten die Erinnerung an verstorbene Angehörige in unseren Herzen lebendig

Der 1. November ist ein wichtiger Tag in unserem Land. Es ist der Tag, an dem wir uns an Verwandte und Freunde erinnern, die von uns gegangen sind. Zwar tragen wir die Erinnerung an sie zu jeder Zeit in unseren Herzen, aber auch in unserem Heim haben wir an diesem Tag die Gelegenheit, eine besondere Messe zu ihrem Gedächtnis zu feiern.

 

Pater Ron bereitet für diesen Gottesdienst immer eine besondere Predigt vor. Diesmal brachte er ein großes Buch mit, in das jeder die Namen seiner verstorbenen Verwandten oder Freunde hatte eintragen können. Als er die Namen vorlas, konnten wir die Gegenwart unserer lieben Verstorbenen bei uns in der Kapelle spüren; es war für uns alle ein bewegender Moment.

 

Auch an Padre Wasson wurde in diesem Gottesdienst ehrend gedacht, und ein Foto von ihm stand auf dem Altar.

 

Nach der Messe wurden alle Kinder und Gäste auf das Basketballfeld eingeladen, wo ein gutes Essen serviert wurde.

Nach oben

Jetzt spenden!

Hilfe für Kinder in Lateinamerika
  • jede Spende kommt an
  • nph ist geprüft und empfohlen vom DZI
  • sicheres Spenden mit SSL-Verschlüsselung
1_gesundheit_300x250.gif