sal-anniversary
Aktuell

Die magische Zahl 7

NPH El Salvador feiert sein siebenjähriges Bestehen

Am Donnerstag, den 29. Juni 2006 feierten wir den 7. Jahrestag von UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN El Salvador. Wir begannen unsere Festlichkeiten mit einer besonderen Messe am Donnerstag. Meine Predigt drehte sich um die Zahl 7 und welche Bedeutung sie in unserer Welt und in unserem Glauben hat. Ich ließ die Kinder verschiedene "Siebener-Listen" erraten, z.B. die 7 Sakramente, die 7 Farben des Regenbogens, die 7 Kontinente, die 7 Weltwunder, die 7 Gaben des Heiligen Geistes und sogar die Namen der 7 Zwerge.

 

Ich schloss meine Betrachtung ab mit den 7 Schöpfungstagen aus dem Buch Genesis, und wie Gott alles für sehr gut befand. Ich fügte hinzu, dass auch wir bei UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN El Salvador sehen können, dass das, was wir haben, sehr gut ist. Wir dankten Gott in dieser Messe für die vergangenen sieben Jahre, und wir beteten für alle Menschen, die die Arbeit von UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN möglich machen.

 

Nach der Messe feierten wir mit einem leckeren Essen, und zum Nachtisch gab es sogar Kuchen. Außerdem sangen die Kinder und die Mitarbeiter spontan einige Lieder, um unseren Jahrestag zu feiern.

 

Am nächsten Tag besuchten wir ein großes Erlebnisbad eine Stunde von unserem Heim entfernt, wo wir großzügerweise freien Eintritt bekamen. Wir nahmen alle 400 Kinder samt Mitarbeitern mit und verbrachten den ganzen Tag dort. Unser Mittagessen hatten wir selbst mitgebracht: Hühnchen, Kartoffelsalat, Reis und Brot. Das war wirklich ein gelungener 7. Jahrestag!

 

Auf unserer Fahrt zurück zum Heim fiel mir beim Blick aus dem Fenster wieder einmal auf, wieviel Armut es in El Salvador gibt. Und ich musste denken: "Unsere Kinder haben wirklich großes Glück." Als ob er meine Gedanken lesen konnte, meinte ein Jugendlicher, der gerade sein Dienstjahr für die Heimfamilie ableistet: "Pater, wir haben viel Grund, dankbar zu sein." Ja, das stimmt!

2_nachhaltigkeit_336x280.gif