inaguration
Aktuell

Die Eröffnung des neuen Krankenhauses soll im Dezember stattfinden

Nach monatelanger Verzögerung werden die Kinder von Haiti nun bald die Hilfe bekommen, die sie brauchen.

Nach vier Jahren der Planung, des Wartens auf Container, die in der Zollabfertigung steckenblieben, und schier endlosen Verzögerungen beim Bau konnte Nos Petits Frères et Soeurs - Haiti nun endlich die Einweihung des neuen Krankenhauses Hôpital Saint Damien ? Châteaublond ankündigen. Sie soll gleichzeitig mit den Festlichkeiten zu Ehren des 20jährigen Bestehens des Kinderheimes Ste Hélène in Kenscoff stattfinden, und zwar am 4. und 5. Dezember 2006.

 

Das ist ein großer Meilenstein im Leben von NPFS Haiti; wir freuen uns schon seit langem auf dieses Fest. Seit Jahren platzt das alte Kinderkrankenhaus Hôpital Saint Damien ? Pétionville aus allen Nähten. Schon früh am Morgen stehen die Eltern mit ihren Kindern draußen vor der Tür Schlange. Um diesen Menschen besser helfen zu können, wurde eine größere Klinik geplant; auch sollte sie für Leute aus den Außenbezirken von Port-au-Prince besser erreichbar sein. Sie sollte so ausgestattet sein, dass dort kleinere Operationen durchgeführt, Krebspatienten behandelt und zahnmedizinische Versorgung angeboten werden können. Im November 2002 wurde ein Grundstück in Châteaublond erworben; großzügige Spenden aus Minnesota und Italien ermöglichten den Baubeginn mit der Errichtung einer Mauer zur Umgrenzung des Grundstücks.

 

Am Montag, den 4. Dezember, wird der Tag mit einer Segnung und Einweihung des Krankenhauses beginnen, gefolgt von einer Besichtigung und einigen Erfrischungen. Später am Nachmittag werden wir gemeinsam eine Messe in der Kapelle des Krankenhauses feiern. Den Abschluss des Abends soll ein Pizzaessen und ein Feuerwerk bilden.

 

Am nächsten Tag wird eine Dankesmesse zur Feier des 20jährigen Bestehens im Kinderheim Ste Hélène stattfinden. Dabei haben die Besucher auch Gelegenheit, die Kinder kennen zu lernen und die Heimanlage zu besichtigen. Die Festlichkeiten finden ihren Abschluss mit einem Feuerwerk für die Kinder.

2_nachhaltigkeit_336x280.gif