Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

Das Weihnachtsmotiv von nph zeigt Jesus in der Krippe

Gestaltet hat die Weihnachtskarte die 11-jährige Marcela aus Mexiko.

Maercelas Geschichte

 

Marcelas Familie stammt aus Guerrero, einer der ärmsten Regionen Mexikos. Gleichzeitig toben dort heftige Kämpfe zwischen den Drogenkartellen und den mexikanischen Behörden. Kein idealer Ort für eine behütete Kindheit. Besonders wenn die Eltern nicht gut auf ihre Kinder aufpassen können - wie in Marcelas Fall. Die Mutter ist schwer krank und der Vater ist oft lange weg von Zuhause, immer auf der Suche nach Arbeit.

 

Doch das weinige Geld, das er verdient, reicht nicht, um für die kranke Mutter und die fünf Kinder zu sorgen. Daher suchte er Hilfe und fand sie bei nph mexiko.

 

Marcela beim Malen des Weihnachtsmotivs.

 

Seit drei Jahren leben die Geschwister in unserem Kinderdorf. Marcela ist ein sehr ruhiges, kreatives Mädchen, das einmal Lehrerin werden will. Die Karte hat sie im Rahmen der Kunsttherapie gemalt.

 

Das Motiv der Weihnachtskarte von nph wurde von Marcela aus Mexiko gestaltet.
nph wünscht allen Freunden und Unterstützern ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Nach oben

Jetzt spenden!

Hilfe für Kinder in Lateinamerika
  • jede Spende kommt an
  • nph ist geprüft und empfohlen vom DZI
  • sicheres Spenden mit SSL-Verschlüsselung
125__04_2_gesundheit_inline_rectangle_300x250.gif