easter1
Aktuell

Das Osterfest in Casa Santa Ana

Unsere Kinder erlebten eine schöne und abwechslungreiche Ferienwoche.

Die Osterferien begannen in diesem Jahr mit einer Theateraufführung am letzten Schultag. Das Stück ?El Collar Magico? (Die magische Halskette) handelte von einer verwöhnten Prinzessin, die erst von anderen lernen muss, was Liebe und Teilen bedeutet. Die Aufführung wurde von der 6. Klasse mit der Hilfe ihrer Lehrerin Alfonsina und der Kunsttherapeutin Ana gestaltet, und dazu gehörte auch ein Tanz, von den Mädchen der Klasse selbst einstudiert und aufgeführt. Das Stück erhielt viel Applaus und Anerkennung von Mitschülern, Lehrern und NPH Mitarbeitern.

 

Während der Woche besuchten unsere Kinder verschiedene Veranstaltungen in der Kirche unseres Nachbarortes San Pedro de Macoris. In der Kirche feierten sie gemeinsam mit anderen Kindern aus der Gemeinde "Ostern für die Jugend" mit Singen, Beten und Aufführungen, die das Geschehen und die Bedeutung von Ostern erklärten. Eine kleine Gruppe unserer Kinder traf sich auch mit Schwester Yadira, um sich auf ihre Erstkommunion vorzubereiten. Am Karfreitag und Ostersamstag nahmen alle an einer Prozession auf unserem Gelände teil, bei der der Rosenkranz gebetet wurde.

 

Auch der Sport kam in den Ferien nicht zu kurz. Unsere Freiwilligen organisierten Fußball- und Baseballspiele zwischen den Kindern und den Freiwilligen. Außerdem sammelten die Kinder Zuckerrohr auf dem nahegelegenen Feld (ein beliebter Zeitvertreib in der Dominikanischen Republik). Am Mittwochmorgen bastelten alle Kinder "chichiguas" (Drachen) aus Zweigen und Plastiktüten. Damit konnten sie an einem Flugwettbewerb teilnehmen, der am Nachmittag auf dem Fußballfeld stattfand. Alle, von den Kleinen bis zu den älteren Jugendlichen, hatten ihren Spaß dabei, über den Rasen zu rennen und zu versuchen, den perfekten Windstoß zu erhaschen, der ihren Drachen in die Lüfte tragen konnte.

 

Am Osterwochenende gab es für die Kinder einen typisch amerikanischen Osterbrauch: sie bemalten Ostereier und durften dann um die Wette nach den Eiern suchen, die die Freiwillligen für sie versteckt hatten. Das war ein schöner Abschluss der ausgefüllten, abwechslungsreichen Osterferien, bevor am Montag wieder die Schule losging.

2_nachhaltigkeit_336x280.gif