classesresume1
Aktuell

Das neue Schuljahr 2009 hat begonnen

Die Kinder bereiten sich auf den ersten Schultag vor.

Nach zwei langen Monaten voller verschiedener Aktivitäten in unserem Heim und einem grandiosen Ausflug zum Abschluss des Ferienprogramms bereiten sich unsere Kinder jetzt wieder auf den Schulalltag vor.

 

Es ist Montag, und unsere Kinder holen ihre Schulranzen und -uniformen hervor, um sich für den ersten Tag des neuen Schuljahrs 2009 fertig zu machen. Am ersten Schultag geht es immer ein bisschen drunter und drüber, denn die Kinder müssen um 5.45 Uhr aufstehen, um rechtzeitig fertig zu werden. Besonders die Kinder, die beim Austeilen des Frühstücks helfen, müssen sich beeilen, denn das gemeinsame Frühstück beginnt bereits um 6.30 Uhr. Die anderen Kinder erledigen in dieser Zeit andere häusliche Pflichten, putzen die Schuhe oder binden sich die Krawatten, während die Mädchen sich bemühen, die Knitterfalten aus ihren Röcken zu bekommen.

 

Alle freuen sich darauf, wieder in die Schule zu gehen und dort ihre Freunde wiederzusehen. Und sie freuen sich darauf, davon zu erzählen, was sie in der Zwischenzeit alles erlebt haben: die Sommerkurse des Ferienprogramms, Ausflüge und Weihnachten.

 

In diesem Jahr haben wir insgesamt 43 Kinder in den verschiedenen Schulen in Lunahuana. 17 Jugendliche besuchen die weiterführende Schule, und drei von ihnen werden voraussichtlich in diesem Jahr ihren Abschluss machen und 2010 ihr soziales Jahr bei uns ableisten. 23 Kinder besuchen die Grundschule und drei die Vorschule. Die drei Kleinsten bleiben bei uns im Heim unter der Aufsicht ihrer Betreuer und erhalten dort altersgemäße frühkindliche Förderung. Dazu gehören auch besondere Fördermaßnahmen durch unsere Psychologin.

4_weihnacht_large_rectangle.gif