Dranbleiben: der nph Newsletter

Aktuelles aus den nph-Kinderdörfern und Projekten.

AMLA unterstützt Kunsttherapieprojekt in Mexiko

Hilfe für traumatisierte Kinder

Der Verein AMLA Lateinamerikanischer Frauen e. V. unterstützt in diesem Jahr ein Projekt von nuestros pequeños hermanos | Unsere kleinen Brüder und Schwestern. Am Freitag, 15. Juli 2011, zeigt der Verein in der Hemingway Lounge (Uhlandstraße 26 in Karlsruhe) den Film "Fünf Tage ohne Nora". Die Vorführung beginnt um 18:30 Uhr.

 

"Fünf Tage ohne Nora" ist eine mexikanische Tragikkomödie. Nora und José sind zwar geschieden, doch nach wie vor verbindet sie Liebe und Hass gleichermaßen. Als Nora Selbstmord begeht, erfährt José, dass er sich nach dem letzten Willen seiner Ex-Frau um die Beerdigung kümmern soll. Widerstrebend beugt er sich dem letzten Willen seiner ehemaligen Frau und findet unter ihrem Bett ein geheimnisvolles Foto...

 

Der Film der Regiesseurin Mariana Chenillo wurde mit dem Astor de Oro 2009 in der Kategorie "Bester Film" ausgezeichnet.

 

Mit den Einnahmen der Vorführung unterstützt AMLA ein Therapieprojekt im Kinderdorf von nuestros pequeños hermanos | Unsere kleinen Brüder und Schwestern in Mexiko. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet die deutsche Kunsttherapeutin Marion Tavella dort mit Kindern, die in ihrem sozialen Umfeld besonders traumatische Erlebnisse sammeln mussten und die eine spezielle Förderung benötigen.

 

Marion Tavella bringt den Kindern bei, aus einfachen Dingen wie Pappe oder Holz Dekorationsartikel, Schmuck und Spielsachen herzustellen. Sie lernen Phantasie und handwerkliches Geschick zu entwickeln. Diese Kreativität hilft ihnen, ihre tragischen Erfahrungen besser zu verarbeiten und zu überwinden. Mit den neu gewonnenen Fertigkeiten können sich später ihren Lebensunterhalt verdienen.

 

AMLA wurde im Juli 1993 in Karlsruhe gegründet. Der Verein fördert den Austausch zwischen Frauen aus Lateinamerika und Deutschland. Ein weiteres Ziel ist es, der Öffentlichkeit ein breiteres Bild von Lateinamerika zu vermitteln. Um diese Ziele zu erreichen, veranstalten die Vereinsmitglieder Kulturveranstaltungen. Darüber hinaus unterstützt der Verein jedes Jahr ein soziales Projekt für Frauen oder Kinder in Lateinamerika.

Nach oben

Jetzt spenden!

Hilfe für Kinder in Lateinamerika
  • jede Spende kommt an
  • nph ist geprüft und empfohlen vom DZI
  • sicheres Spenden mit SSL-Verschlüsselung
1_gesundheit_300x250.gif