Bolivia home
Familien

Bolivien

Eine Großfamilie mit 117 Kindern

In einem ruhigen Dorf im Tiefland, von Bäumen und weitläufigen grünen Wiesen umgeben, befindet sich das jüngste nph-Kinderdorf Casa Padre Wasson.

In Bolivien engagiert sich nph seit 2005. In San Ignacio, nahe Portachuelo, hat nph ein eigenes Grundstück gekauft. Dort stehen inzwischen Wohnhäuser für die mehr als 100 Mädchen und Jungen sowie die Angestellten.

Weiteres Wachstum wird erwartet

Bolivien ist das zweitärmste Land in Südamerika nach Paraguay. Aus diesem Grund ist ein weiteres Wachstum des Kinderdorfs vorprogrammiert. Seit dem Umzug von nph bolivien (2008) von den gemieteten Räumen ins permanente Kinderdorf, wurden drei neue Wohnhäuser gebaut, um noch mehr Mädchen und Jungen aufnehmen und in die nph-Familie integrieren zu können. Ein Großteil der Kinder sind Waisen oder stammen aus sehr armen Verhältnissen.

Eigenes Gesundheitszentrum

Seit Mitte 2013 hat das Kinderdorf ein eigenes Gesundheitszentrums. So können wir unsere kleinen und großen Patienten ideal versorgen. Wir haben einen Kinderarzt und eine Zahnärztin sowie zwei Krankenschwestern und einen Ergotherapeuten. so ist die Grundversorgung - inklusive Impfschutz - gesichert und wir können schnell reagieren.

Zusammenarbeit mit der Gemeinde

nph bolivien ist nahe von Portachuelo beheimatet. In dieser Gemeinde besuchen die nph-Kinder die öffentlichen Schulen und die Kirche. Obwohl das Kinderdorf in Bolivien das „jüngste“ nph-Heim ist, studieren inzwischen vier junge Erwachsene, die zu den ersten Kindern des Kinderdorfs zählten.

Selbstversorgung des Kinderdorfes

Die Mitarbeiter von nph bolivien arbeiten an zahlreichen Projekten: Ein wichtiges Ziel ist der Aufbau einer nachhaltigen Land- und Viehwirtschaft zur Selbstversorgung des Kinderdorfs. Damit sinken die Kosten für die stetig steigenden Lebensmittelpreise. Und die Kinder werden in den Planungsprozess einbezogen und lernen die Grundlagen der Landwirtschaft.

Länderinformationen

  • Kinder, die im Kinderdorf von nph bolivien leben: 117
Bolivien-Karte

Informationen über Bolivien:

 

Einwohner: 10 800.882

Durchschnittliches Monatseinkommen: 215,05 €

Human Development Index: Rang 113

Verantwortlich in Bolivien

José Luis Guzman

Leiter nph bolivien

Jose Luis

José Luis wuchs auf bei nph. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete José Luis bei verschiedenen Unternehmen in Lateinamerika bevor er mehrere Positionen bei nph nicaragua durchlief. Seit 2010 leitet er das Kinderdorf von nph bolivien.

Schreib dem Kinderdorf-Leiter