el salvador home
Familien

El Salvador

Der Familie zugewandt

Erbaut im Stil unseres ersten Kinderdorfs in Mexiko, liegt das Kinderdorf Casa Sagrada Familia zwischen Santa Ana und Texistepeque in El Salvador.

Das sechste Kinderdorf von nph wurde 1999 gegründet. Heute leben dort fast 300 Kinder und Jugendliche.

Viele Kriegswaisen

In El Salvador sind die Spuren des zwölfjährigen Bürgerkrieges (1980 - 1992) immer noch zu spüren. Die Gewalt- und Kriminalitätsrate ist sehr hoch und viele Kinder wurden zu Kriegswaisen.

Einrichtungen des Kinderdorfs

Im nph-Kinderdorf können die Schüler bis zur Sekundarstufe lernen. Darüber hinaus gibt es eine Krankenstation, Büros, eine Kapelle, Lehrwerkstätten, einen Bauernhof und Garten, den Speisesaal und die Küche sowie Unterkünfte für die Mädchen, Jungen und Kleinkinder.

Kulturelle Identität ist wichtig

Inspiriert durch den Erfolg der folkloristischen Tanzgruppe von nph mexiko sind die Tanzgruppe und der Chor von nph el salvador schon bald in deren Fußstapfen getreten. Sie haben begonnen lokal, aber auch in den USA aufzutreten, und konnten so Spenden für das Kinderdorf sammeln. Dies gibt den jungen Künstlern das Gefühl, einen Beitrag für ihre Familie zu leisten, zusammen mit der Freude und der heilenden Wirkung, die Musik und Tanz hervorbringen.

Länderinformationen

  • Kinder, die im Kinderdorf von nph el salvador leben: 295
El-Salvador-Karte

Informationen über El Salvador:

Einwohner: 6 141.350
Durchschnittliches Monatseinkommen: 287,23 €
Human Development Index: Rang 115

Verantwortlich in El Salvador

Olegario Campos

Leiter nph el salvador

Olegario

Nach dem Abschluß der neunten Klasse arbeitete er für Padre Wasson als Fahrer. Nach 12 Jahren als Direktor von Casa Buen Señor in Cuernavaca, Mexiko, gründete er 1999 das Kinderdorf in El Salvador dessen Leiter er heute ist.

Schreib dem Kinderdorf-Leiter