Musik in den Häusern

Tango-Konzert bei nph deutschland im Rahmen des Musikfestivals "Musik in den Häusern" in Karlsruhe.

Was: Das Duo León und Aldo Martinéz nimmt uns mit auf eine Reise zwischen Sehnsucht und Schwermut und erzeugt gleichzeitig durch unwiderstehliche Rhythmen und Melodien eine leichtfüßige Beschwingtheit.

Wann: 10. November 2013, Beginn 17:30 Uhr

Wo: Tullastraße 66, 76131 Karlsruhe (Oststadt)

Eintrittskarten (18€ | 11 €) nur hier im Vorverkauf

Tango Canción

Das Duo León und Aldo Martinéz nimmt uns mit auf eine Reise zwischen Sehnsucht und Schwermut und erzeugt gleichzeitig durch unwiderstehliche Rhythmen und Melodien eine leichtfüßige Beschwingtheit.

Ihre Musik orientiert sich am Tango Canción, der Liedform des Tango, die am Anfang des 20. Jahrhunderts große Persönlichkeiten, wie Carlos Gardel und Julio Sosa, ins Rampenlicht gebracht hat und die auch noch später von Astor Piazolla wieder revolutioniert wurde. Der Tango Canción bringt Rhythmen argentinischer Folklore und Jazzharmonien, die Melodien klassischer Musik und die Lyrik der soziokulturellen  Veränderung  in  eine  ideale  musikalische Ausdrucksform von Leidenschaft und Vernunft. Kurzum, Tangolieder sind "Weltmusik".

Leon und Aldo Martinez treten auch mit Eigenkompositionen den eindrucksvollen Beweis an, dass Tango keine Musik längst vergangener Tage ist, sondern auch gerade heute wieder zu begeistern vermag.

León Martinéz (Gesang)
Aldo Martinéz (Klavier)

weitere Infos zu Tango Canción

Weitere Fragen zu nph?

Wir möchten Sie bestmöglich informieren. Ihre Fragen zu nph und was Sie sonst noch wissen möchten, beantworten wir gerne.

nph-deutschland

nph deutschland e. V.